zsk

Resist to Exist Festival 2017 mit One Step Ahead, Berliner Weisse, Buster Shuffle, Knochenfabrik, P.I.Y. Punkrock Karaoke, Die Bullen, Siberian Meat Grinder, Rawside, What we feel, Toxoplasma, Bitter Verses, Ichsucht, Diva Kollektiv, Skampida, Acidez, Tiefenrausch und ZSK

Musik
Schön war´s mal wieder auf dem Resist to Exist Festival, welches vom 04. – 06.08.2017 – nun schon zum zweiten Mal – einen Haufen feierlauniger Punks ins beschauliche Kremmen lockte. Und klar, keine Frage, dass steht Brandenburg ausgezeichnet!

Für mich war es das dritte Mal, dass ich dabei sein konnte und wie schon in den vorhergegangenen Jahren hat es wieder eine Menge Spaß gemacht. Es ist einfach toll, wenn die Veranstalter mit Herzblut dabei sind und nicht nur einen Job machen. DIY-Feeling at it´s best!

Also, wieder einmal ein riesen DANKESCHÖN an alle die dieses tolle und wichtige Festival auf die Beine gestellt haben!                                                                                                                         

Und so war es auch für mich nicht einfach nur ein Job, ganz im Gegenteil! Ich freue mich schon jetzt auf´s nächste Jahr, wenn das Resist to Exist 15jähriges feiert.                                              

Aber, genug geschrieben – hier geht es ja eigentlich vielmehr um Bilder – schreiben können andere besser. Also, nun ein paar Impressionen vom Festival und so einigen Bands. Alle habe ich nicht fotografiert, aber mit dabei sind One Step Ahead, Berliner Weisse, Buster Shuffle, Knochenfabrik, P.I.Y. Punkrock Karaoke, Die Bullen, Siberian Meat Grinder, Rawside, What we feel, Toxoplasma, Bitter Verses, Ichsucht, Diva Kollektiv, Skampida, Acidez, Tiefenrausch, und – mit einer grandiosen Show zum Abschluß beglückten – ZSK. Schaut rein!